Jahreshauptversammlung 2012

Am 27.06.2012 fand die Jahreshauptversammlung der FF Ebersberg statt. Als erster Punkt stand das Thema "Tagesalarmsicherheit" auf dem Programm. Kommandant Uli Proske erläuterte hierbei den anwesenden Feuerwehrleuten, dem Stadtrat und den Vertretern der Kreisbrandinspektion die aktuelle Situation bei Alarmen innerhalb der üblichen Arbeitszeiten. Durch eine große Anzahl von Pendlern stehen tagsüber weniger Feuerwehrkräfte als Nachts und am Wochenende zur Verfügung.

Im Anschluss folgte die Ansprache des scheidende Stellvertretenden Kommandant Christoph Riederer. Danach fand die Neuwahl des Stellvertretenden Kommandanten statt. Als Nachfolger für Christoph Riederer wurde Christoph Münch von der aktiven Mannschaft der FF Ebersberg gewählt.

Zum Schluss folgte die Einsatzstatistik des Jahres 2011 sowie die Ansprachen von Kreisbrandrat Gerhard Bullinger und Bürgermeister Walter Brilmayer.