Fahrsicherheitstraining

Zu einem Fahrsicherheitstraining hatte die KUVB gemeinsam mit dem ADAC insgesamt sechs Feuerwehren aus dem Landkreis Ebersberg eingeladen. Das Training fand am 09.11.2013 auf dem Verkehrssicherheitsplatz in Landshut / Ellermühle statt.

Die insgesamt 12 Teilnehmer (zwei Teilnehmer pro Feuerwehr) konnten bei diversen Übungen wie Slalom fahren, Notbremsung und Kurvenfahrten die Grenzen ihrer mitgebrachten Einsatzfahrzeuge kennen lernen und das richtige Verhalten in Notsituationen trainieren.

Bereits 2012 hatten zwei Maschinisten der FF Ebersberg bei einem Verkehrssicherheitstraining der KUVB teilgenommen.