24-Stunden-Übung

Eine 24-Stunden-Übung absolvierten die Jungs und Mädels der Jugendgruppe der Feuerwehr Ebersberg vom 27.05. auf 28.05.2016. Dabei übernachten die Jugendlichen gemeinsam im Feuerwehrgerätehaus, kochen zusammen und absolvieren verschiedene Übungen.

Insgesamt 5 Einsatzübungen und eine Ausbildung zur Rettung von Personen nach Verkehrsunfällen erwarteten die Jugendlichen. Geübt wurde das Vorgehen bei einem Verkehrsunfall, die Rettung einer Person aus einem Schacht und verschiedene Brandeinsätze.

Zum Abschluss stand die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft und die Reinigung der Fahrzeuge und der Fahrzeughalle auf dem Programm.

  • DSC_0431_klein
  • DSC_0432_klein
  • DSC_0434_klein
  • DSC_0444_klein
  • DSC_0448_klein
  • DSC_0452_klein